VDA BUNDESKONGRESS

 

Liebe Verbandsfreundinnen und Verbandsfreunde,

schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen, dass wir uns aufgrund der derzeitigen Lage der Corona-Pandemie (bundesweit starker Anstieg der Inzidenzen, schlechte Prognosen für die Lage im Oktober, Gefahr von Impfdurchbrüchen aufgrund der Delta-Variante, Sorgen und Verunsicherung auch bei vielen Verbandstagsmitgliedern) dazu genötigt sehen, den diesjährigen Verbandstag und Bundeskongress ausfallen zu lassen.

Wir werden daher die Anträge für den Verbandstag, die frist- und formgerecht eingereicht wurden, per Mailumlauf zur Abstimmung stellen. Die Wahlen des Präsidiums verschieben sich auf das kommende Jahr, was auf Grundlage der pandemiebedingten Ausnahmebestimmungen rechtlich möglich ist.

 Wir hoffen auf Euer Verständnis. Bitte bleibt gesund!

 

Den Aquarien- und Terrarienfreunden Lübeck von 1920 e.V. um Reinhold Nickel danken wir an dieser Stelle ganz ausdrücklich für all die Mühe, die Kraft und die Geduld, die Ihr als ausrichtender Verein bewiesen habt.

 Herzliche Grüße

Im Namen des Präsidiums

Jens Crueger VDA-Präsident

Lübeck 2021

 

 

Liebe Verbandsfreundinnen und Verbandsfreunde,
liebe Mitgliederinnen und Mitglieder des Verbandstages,
liebe Vivarianerinnen und Vivarianer,
angesichts der aktuellen Situation um die Pandemie von Covid-19 sehen wir uns als Präsidium des VDA gezwungen, den für den 15.-17.05.2020 in Lübeck geplanten Bundeskongress inklusive Verbandstag abzusagen.

Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, aber sie ist unausweichlich.
 

Der Verbandstag 2020 wird auch NICHT in diesem Jahr zu einem späteren Termin nachgeholt!
Der nächste Verbandstag wird erst in 2021 stattfinden

 

Lübeck 2020
 
Der 85.VDA-Bundeskongress in Siegen stand unter dem  Motto: "Eine Reise durch die Vivaristik".
Und so begann dann auch die Vortragsreihe mit einer Multivisionsshow, mit einem Feuerwerk aus Bildern zu unserem Hobby. In den sich anschließenden Vorträgen wurde ein breites Spektrum an Themen aus Aquaristik und Terraristik angeboten und von den jeweiligen Referenten umfassend dargestellt.

Neben allen fachlichen Informationen kamen die persönlichen Gespräche und auch die Geselligkeit nie zu kurz.

Siegen 2019
Braunschweig 2015
Stralsund 2012
Berlin 2011
Hildesheim 2010
Stade 2004
Berlin 2003